Restaurant zum - Schweizer

2 Schweizer, in der Märkischen Schweiz....im Restaurant zum Schweizer. Lassen Sie sich kulinarisch Verwöhnen, mit unseren Schweizer Gerichten....

Traditionelle Schweizer Gerichte, leckere Internationale Speise, hausgemachter Kuchen und vieles mehr.

Inhaber:
Francis Kessler
Mittelstrasse 7a
15377 Märkische Höhe
OT Reichenberg

Unsere Oeffnungszeiten:

Montag / Dienstag geschlossen
Mittwoch 12 - 20 Uhr
Donnerstag 12 - 20 Uhr
Freitag 12 - 21 Uhr
Samstag 12 - 21 Uhr
Sonntag 12 - 20 Uhr

Speisekarte:

  • Suppen

Tagessuppe                                      

  • für den kleinen Hunger

Bernerrösti mit Speck, Spiegelei                                                                                                    
Wähe pikant, kleiner Salat              
(flacher Kuchen mit salzigem Belag)

kleiner gemischter Salat                 

  • Hauptgerichte

Geschnetzelte Kalbsleber an Madeirasauce , Kartoffelrösti                                  

Aelplermakaronen mit
hausgemachtem Apfelmus        

Hörnli mit gehacktem 
hausgemachten Apfelmus         

Riz Cazimir
Reis , geschnetzeltes Hähnchenfleisch
Currysauce , Früchte                    

Paniertes Schweineschnitzel
Pommes Frites                           

Paniertes Schweineschnitzelschnitzel
P.  Frites, Champ. Sauce             

Kalbsschnitzel 
Pommes Frites                            

Kalbsschnitzel 
P. Frites, Champ. Sauce             

Cordonbleu vom Schwein
Pommes Frites, Gemüse            

Cordonbleu vom Kalb
Pommes Frites, Gemüse            

Zürigschnätzlets mit Nüdeli
(geschnetzeltes Kalbfleisch
Züricher Art , an Sahnesauce
Champignon und Nudeln           

Bernerrösti mit Speck und
2 Spiegeleier                                  

Schweizer Raclette
100% Schweizer Käse
mit Kartoffeln
saure Gürkchen, Mixed Pickels
Gewürze, pro Person                    

Original Schweizer Käse Fondue
100 % Schweizer Käse
mit Brotwürfel
serviert mit Caquelon
(ab 2 Personen) pro Person        

  • Vegetarische Gerichte

Gemüse im Käsemantel, Backkartoffel
mit Kräuterquark                         

Paniertes Gemüseschnitzel
gefüllt mit Käse, Spinat-Rahmnudeln
                                                         

Aelplermakaronen ( Vegi )
hausgemachtes Apfelmus          

  • Fischgerichte

Welsfilet in Senfkruste
Kartoffelrösti und Gemüse         

  • Kindergerichte

Irgentwas
nudeln an Tomatensauce              

Ich weiss nicht
Paniertes Schweineschnitzel
Pommes Frites                                

Ich will das nicht
Fischstäbchen, Kartoffelstampf   

Ist mir egal
Chickennuggets, Pommes Frites 

  • Gemüse und Sättigungsbeilagen

Champignonsauce                         
Zwiebelsauce                                   
Spiegelei ( Freiland aus Reichenberg)                                                                                       
Pommes Frites   Port.                   
Reis   Portion                                   
Salzkartoffeln Port.                                                       
Bratkartoffeln                                 
Röschti ( 2 Röstitaler )                   

bei Wechsel der Beilage im Menü,
      zu Rösti oder Bratkartoffeln
        berechnen wir 2 € dazu

  • Desserts

Frittierte Apfelringe mit 
                    

Eisspezialitäten
entnehmen Sie in der Eiskarte


      En Guete......Guten Appetit




Schweizer-käse Fondue


 

DIE GESCHICHTE DES FONDUES

Das Käsefondue gilt als Schweizer Nationalgericht. Somit scheint schon mal geklärt zu sein, wer es erfunden hat: ein Schweizer natürlich. Zwar erheben auch die Savoyarden einen Anspruch darauf, aber den lassen die Eidgenossen nicht gelten. Außerdem hätten sie ja sowieso beinahe im 16. Jahrhundert das nördliche Savoyen erobert, aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte. Fakt ist: Das erste Fondue wurde in der Region der westlichen Alpen zubereitet, und diese umfasst das Gebiet der Romandie in der Schweiz, des Piemonts in Italien und Savoyen in Frankreich.

Der Legende nach hat ein armer Hirte in den Schweizer Bergen seine eintönige, aus Käse und Brot bestehende, Nahrung etwas abwechslungsreicher gestalten wollen. Beim Versuch, den Käse zu kochen, erfand er das heute weit über die Schweizer Landesgrenzen hinaus bekannte und beliebte Käsefondue.

Aber gibt es da nicht noch einen viel älteren Vorgänger des Käsefondues? So wird nämlich in Homers «Ilias» bereits ein Gericht beschrieben, dass an das uns bekannte Fondue erinnert: Da wurde nämlich geriebener Ziegenkäse mit Mehl und Wein vermischt über Feuer geschmolzen. 

Bei Uns  erhältlich, 
Preis Pro Person 29,50 €
serviert im Original Käsegaquelon
mit 100% Schweizerkäse

Mit dem Parfum Museum Reichenberg, gleich neben an

Das Parfum Museum          Reichenberg

Eine Austellung mit über 17000 Exponaten,
das älteste sogar von ca. 1810. Eine ganz grosse Welt der Parfum Geschichte, und vieles mehr erleben Sie im Parfum Museum. Und ab 21.Januar 24 mit 50 quadrat Meter mehr Ausstellungsfläche,  neue Marken im Museum  z.b  Jo Malone , Annayake , Tom Ford ,Gisada ,  Replika u.v.m.
Da der separate Saal jetzt Museum geworden ist , bieten wir Ihnen einem Raum im Spezielle Ambiente. 
Essen ,Trinken,  kleine Feier im Parfum Museum inkl. Führung.  ( weitere Info gerne per tel oder mail., ) Kulinarisch durch die Welt des Parfums. 
Offen Sonntag 13 - 17 Uhr ( Führung finden 11 oderc12 Uhr statt)
Wochentags nur gegen Voranmeldung
unter : 0160 99 68 27 38 Hr.  ,Claudio Besenzoni oder der Inhaber des Restaurant Francis Kessler 01732340740
Eintritt : Erwachsene 6, Rentner 4.- 
               Kinder bis 12 Jahre gratis 
               Spezielle private Führung + 2€ Pro Person 
               ( Grössere Gruppen nur Voranmeldung. )

30 Jahre Parfum Museum , zu diesem freudigen Jubiläum,  eine Museums-Tasse im Spezial Design,  aus Emalie .Limitiert auf 50 Stk.   Preis 10.- €  direkt im Museums-Shop oder Postversand + 3,99 € ( nur solange Vorrat)